Die Gemeindeleitung

Die Leitung einer Chriscona-Gemeinde wird durch eine Gemeindeleitung wahegenommen.

Die Gemeindeleitung trägt zusammen mit dem Pastor die Hauptverantwortung für die Gemeinde. Sie übt den Hirtendienst in der Gemeinde aus und sorgt für das geistliche Wohl der Gemeindeglieder. Sie nimmt den Fürbittedienst wahr und lässt sich nach Jakobus 5,13-18 zum Krankengebet rufen. Die Mitglieder der Gemeindeleitung tragen die Verantwortung für die strategische und operative Leitung, insbesondere für den geistlichen Kurs der Gemeinde..